Land & Natur im Tal der Grande Dixence

Beschreibung

Um 10.10 Uhr treffen Sie in Hérémence Ihre Reiseleiterin Céline Gaspoz. Zur Begrüssung wird ein kleines Frühstück serviert, welches aus "Le Pain que j'aime"-Brot und hausgemachten Marmeladen besteht. Sie werden das Dorf Hérémence entdecken, indem Sie einen lokalen Produzent besuchen, der Ihr Mittagessen zubereitet. Anschliessend fahren Sie nach Praperrot, wo Sie sich ein gutes Fondue schmecken lassen. Eine Schneeschuhwanderung führt Sie dann zur Berghütte Gîte de Mandelon. Sie verbringen die Nacht dort.

Am nächsten Tag steigen Sie nach einem regionalen Frühstück individuell mit Schneeschuhen bis nach Praperrot ab. Dort lassen Sie gegebenenfalls die Ausrüstung zurück, die Ihnen zur Verfügung gestellt wurde. Anschliessend kehren Sie nach Hérémence zurück, wo Ihr Aufenthalt endet.

Inklusiv

  • Tag mit Führung durch eine erfahrene Wanderleiterin

  • Willkommensfrühstück in Hérémence

  • Besuch bei einem Produzent in Hérémence

  • Fondue in der Buvette von Praperrot

  • Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe für zwei Tage

  • Transport von Hérémence nach Praperrot und zurück (falls gewünscht)

  • Übernachtung in einem 4-Personen-Häuschen bei der Gîte de Mandelon mit regionalem Frühstück

  • Alle anfallenden Steuern und Dienstleistungsgebühren

Nicht inbegriffen

  • Anreise nach und Rückreise ab Hérémence

  • Getränke und Nachtessen (à la carte)

  • Alle nicht spezifizierten Ausgaben

  • Reiseversicherung

Daten 2023 : 13.-14. Januar / 25.-26. Februar (FR/DE/EN)

Um 10.10 Uhr treffen Sie in Hérémence Ihre Reiseleiterin Céline Gaspoz. Zur Begrüssung wird ein kleines Frühstück serviert, welches aus "Le Pain que j'aime"-Brot und hausgemachten Marmeladen besteht. Sie werden das Dorf Hérémence entdecken, indem Sie einen lokalen Produzent besuchen, der Ihr Mittagessen zubereitet. Anschliessend fahren Sie nach Praperrot, wo Sie sich ein gutes Fondue schmecken lassen. Eine Schneeschuhwanderung führt Sie dann zur Berghütte Gîte de Mandelon. Sie verbringen die Nacht dort.

Am nächsten Tag steigen Sie nach einem regionalen Frühstück individuell mit Schneeschuhen bis nach Praperrot ab. Dort lassen Sie gegebenenfalls die Ausrüstung zurück, die Ihnen zur Verfügung gestellt wurde. Anschliessend kehren Sie nach Hérémence zurück, wo Ihr Aufenthalt endet.

Inklusiv

  • Tag mit Führung durch eine erfahrene Wanderleiterin

  • Willkommensfrühstück in Hérémence

  • Besuch bei einem Produzent in Hérémence

  • Fondue in der Buvette von Praperrot

  • Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe für zwei Tage

  • Transport von Hérémence nach Praperrot und zurück (falls gewünscht)

  • Übernachtung in einem 4-Personen-Häuschen bei der Gîte de Mandelon mit regionalem Frühstück

  • Alle anfallenden Steuern und Dienstleistungsgebühren

Nicht inbegriffen

  • Anreise nach und Rückreise ab Hérémence

  • Getränke und Nachtessen (à la carte)

  • Alle nicht spezifizierten Ausgaben

  • Reiseversicherung

Daten 2023 : 13.-14. Januar / 25.-26. Februar (FR/DE/EN)

Ausflüge Agritourismus Gastronomie Essen & Trinken
Standort

FAQs

Was passiert, wenn die Tour aufgrund der gesundheitlichen Situation abgesagt werden muss?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END